ACESSUM Rechtsanwälte

pflichtteil... und Ihr Pflichtteil kommt in Fahrt !

Pflichtteil Pflichtanteil Pflichterbteil - wir setzen Ihren Anspruch durch !
DATENSCHUTZ RECHTLICHES IMPRESSUM
< zurück zur Fragenübersicht weiter zur nächsten Frage >


Spielt es für den Pflichtteil eines Kindes eine Rolle, in welchem ehelichen Güterstand (Zugewinngemeinschaft, Gütergemeinschaft, Gütertrennung) der Verstorbene verheiratet war ?


Ja! Ohne Kenntnis des ehelichen Güterstandes kann die Pflichtteilsquote nicht bestimmt werden.

Die Höhe des Pflichtteils hängt immer davon ab, ob der Verstorbene im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft verheiratet war oder durch einen notariellen Ehevertrag einen anderen Güterstand (Gütertrennung oder Gütergemeinschaft) gewählt hat.

Der eheliche Güterstand des Verstorbenen wirkt sich nicht nur auf die Erbquote und Pflichtteilsquote des Ehegatten aus, sondern auch auf die Erbquote und die Pflichtteilsquote der Verwandten!

Um die einzelnen Erbquoten und Pflichtteilsquoten der Hinterbliebenen berechnen zu können, muss deshalb stets in einem ersten Schritt der gesetzliche Erbteil des Ehegatten berechnet werden. Die Höhe des gesetzlichen Erbteils des Ehegatten verändert sich je nachdem in welchem Güterstand die Eheleute verheiratet waren und wie viele Kinder der Verstorbene hatte.

Beispiel:

Ein Ehepaar hat zwei Kinder. Verstirbt der Ehemann und kommt es zur gesetzlichen Erbfolge, dann beträgt der gesetzliche Erbteil der überlebenden Ehefrau ...

  • ... beim Güterstand der Zugewinngemeinschaft: 1/2
  • ... beim Güterstand der Gütertrennung: 1/3
  • ... beim Güterstand der Gütergemeinschaft: 1/4

Erst wenn der gesetzliche Erbteil des Ehegatten feststeht, kann der gesetzliche Erbteil und damit auch der gesetzliche Pflichtteil der Verwandten des Verstorbenen (Kinder, Eltern, etc.) berechnet werden.

VORSICHT: Bei Ehen, die vor 1959 geschlossen wurden, und Ehen, die nach DDR-Recht geschlossen wurden, sind Sonderregeln zu prüfen!


< zurück zur Fragenübersicht weiter zur nächsten Frage >



...INFORMATION


....Angebot zur Durchsetzung Ihres Pflichtteils...So erhalten Sie
...........kostenlos ein Angebot


...KONTAKT


....Pflichtteil Telefon...Rufen Sie uns an
...........unterT.0821 / 508 55 900

....Kontaktformular...oder mailen Sie uns hier

ACESSUM Rechtsanwälte
Konrad-Adenauer-Allee 43
86150 Augsburg


..Zum kostenlosen
.Pflichtteilrechner Pflichtteil berechnen..
Pflichtteilrechner