ACESSUM Rechtsanwälte

pflichtteil... und Ihr Pflichtteil kommt in Fahrt !

Pflichtteil Pflichtanteil Pflichterbteil - wir setzen Ihren Anspruch durch !
DATENSCHUTZ RECHTLICHES IMPRESSUM
< zurück zur Fragenübersicht weiter zur nächsten Frage >


Welche Abfindung ist für einen Pflichtteilsverzicht angemessen ?


Die Abfindung für einen Pflichtteilsverzicht sollte sich an der zu erwartenden Pflichtteilsforderung orientieren.

Um abschätzen zu können, ob eine ihm angebotene Abfindung der Höhe nach angemessen ist, sollte der Pflichtteilsberechtigte darauf bestehen, bereits jetzt die Auskünfte von dem Erblasser zu erhalten, die ihm nach Eintritt des Erbfalls zum Zwecke der Bezifferung der Pflichtteilsforderung zustünden.
Ohne derartige Informationen sollte ein Pflichtteilsverzicht nicht unterzeichnet werden.

Der Pflichtteilsberechtigte sollte genau wissen, worauf bzw. auf wie viel er verzichtet!
Erst wenn er weiß, auf wie viel er verzichtet, kann er die Entscheidung treffen, ob er eine ihm angebotene Abfindung für angemessen erachtet.


< zurück zur Fragenübersicht weiter zur nächsten Frage >



...INFORMATION


....Angebot zur Durchsetzung Ihres Pflichtteils...So erhalten Sie
...........kostenlos ein Angebot


...KONTAKT


....Pflichtteil Telefon...Rufen Sie uns an
...........unterT.0821 / 508 55 900

....Kontaktformular...oder mailen Sie uns hier

ACESSUM Rechtsanwälte
Konrad-Adenauer-Allee 43
86150 Augsburg


..Zum kostenlosen
.Pflichtteilrechner Pflichtteil berechnen..
Pflichtteilrechner