ACESSUM Rechtsanwälte

pflichtteil... und Ihr Pflichtteil kommt in Fahrt !

Pflichtteil Pflichtanteil Pflichterbteil - wir setzen Ihren Anspruch durch !
DATENSCHUTZ RECHTLICHES IMPRESSUM
< zurück zur Fragenübersicht weiter zur nächsten Frage >


Unter welchen Voraussetzungen entfällt der gesetzliche Pflichtteil ?


In folgenden Fällen entsteht kein Anspruch auf den Pflichtteil:

  • wenn der Pflichtteilsberechtigte einen Erbverzicht oder Pflichtteilsverzicht erklärt hat, der notariell beurkundet ist oder vor Gericht in einem Prozessvergleich zustande kam
  • wenn der Verstorbene den Pflichtteil wirksam entzogen hat.
    Dies ist nur unter besonderen, gesetzlich geregelten Voraussetzungen möglich, beispielsweise wenn der Pflichtteilsberechtigte den Erblasser vorsätzlich körperlich misshandelt oder die ihm obliegende gesetzliche Unterhaltspflicht böswillig verletzt hat
  • wenn ein vor dem 1.4.1998 wirksam zustande gekommener vorzeitiger Erbausgleich zwischen Vater und nichtehelichem Kind vorliegt.

Ein Pflichtteilsanspruch kann auch nachträglich entfallen durch Anfechtung bei so genannter Pflichtteilsunwürdigkeit.


< zurück zur Fragenübersicht weiter zur nächsten Frage >



...INFORMATION


....Angebot zur Durchsetzung Ihres Pflichtteils...So erhalten Sie
...........kostenlos ein Angebot


...KONTAKT


....Pflichtteil Telefon...Rufen Sie uns an
...........unterT.0821 / 508 55 900

....Kontaktformular...oder mailen Sie uns hier

ACESSUM Rechtsanwälte
Konrad-Adenauer-Allee 43
86150 Augsburg


..Zum kostenlosen
.Pflichtteilrechner Pflichtteil berechnen..
Pflichtteilrechner